31. Dezember 2008

30. Dezember 2012, von admin

Gerade aus einem der gemütlichen Cafés gepurzelt, schlenderten sie weiter durch die Passagen der Innenstadt. Ich möchte einmal etwas ganz Großes erleben, schwärmte sie, ganz egal was. Wisst ihr, was ich meine ? – Klar. Ja. Natürlich, kamen die Antworten …

weiterlesen →

21. Dezember 1482

17. Dezember 2012, von admin

Die Herbststürme der letzten Wochen hatten sich gelegt, um einer eisigen Schneelandschaft den Platz zu gewähren, der ihr um diese Zeit im Jahr zustand. Wer jetzt kein Heim hatte, würde nicht eine einzige Nacht überstehen. Am Nachmittag dieses 21. Dezembers …

weiterlesen →

4. Dezember 1993 *

2. Dezember 2012, von admin

… Der erste kommunale Friedhof überhaupt wurde 1804 eröffnet – Père Lachaise in Paris. Im Jahre 1846 wurde der erste Friedhof in Leipzig auf städtische Anordnung und nach deren Plänen angelegt – der Neue Johannisfriedhof. Beim Bombenangriff am 4. Dezember …

weiterlesen →

20. November 1941 *

18. November 2012, von admin

 Er war nur der Bote. Den Boten tötet man nicht, sagte er streng zu seiner Frau und still zu sich selbst. Außerdem würde es bloß eine Nachricht am Telefon sein. Wie sich diese Frau wohl fühlen wird ? In Dresden …

weiterlesen →

3. November 1881

28. Oktober 2012, von admin

  Vor vier Jahren hatte Georg Grimpe den „Thüringer Hof“ von seinen Eltern geerbt. Es war ein traditionsreiches Haus, das volkstümlichste zu seiner Zeit und er selbst ein stadtbekannter Mann. Jeder war hier willkommen. Bischöfe und Ratsherren, Bürger, Studenten und …

weiterlesen →

26. Oktober 1813

21. Oktober 2012, von admin

Christian Gottfried Heinrich Geißler betrachtete seine Skizze. Christine Wilhelmine Auguste rief die Kinder zum Abendessen, ihr lieber Mann mit eingeschlossen könne wohl seine Arbeit für den Augenblick ruhen lassen. Aber keiner wollte heute hören. Die beiden älteren Brüder waren aufeinander …

weiterlesen →

19. Oktober 1913

14. Oktober 2012, von admin

  Manchmal rutscht jemandem das Herz in die Hose und oft ist die Liebe dabei im Spiel. Nach dieser Nacht zum 20. Oktober allerdings, musste der Hosenboden manch eines Gastes des HOTEL ASTORIA in der Blücherstraße (der heutigen Kurt-Schumacher-Straße) aus …

weiterlesen →

29. September 1945

23. September 2012, von admin

  Egal wo, egal wann, egal was passiert: man braucht bloß eine Fläche, die man Bühne nennt und ein bisschen Platz dazu für die Zuschauer ? schon hat man ein Theater. Noch vor ein paar Monaten war das Gesellschaftshaus des …

weiterlesen →

3. September 1711

2. September 2012, von admin

  Diese Gören. Wenn er doch das Brot anders aufbrächte ! Sie waren sich mehr wert als alles andere, doch zu häufig gab es Streit wegen der Kinder. Vielleicht nur deshalb, weil sie keine eigenen hatten ? Sie waren ja …

weiterlesen →

19. August 2012

19. August 2012, von admin

Mist ! Mist. Mist. Mist !!! Sein BMC Fourstroke FS 01, Baujahr 2011. Nagelneu. Gerade mal zwei Monate war er damit unterwegs. Extra mit zwei Schlössern hatte er es angeschlossen, die Straße war belebt und ! Das änderte jetzt auch …

weiterlesen →
Leipzig Spüren  /  ARCHIV